Fundgegenstände können im Bürgerbüro abgegeben werden. Die Gegenstände werden 6 Monate zur Abholung aufbewahrt. Wenn sie nicht innerhalb dieser Frist durch den Eigentümer abgeholt werden, werden Sie entweder an den Finder abgegeben, einem guten Zweck zugeführt oder entsorgt.

Bei der Gemeinde wurden innerhalb des letzten halben Jahres folgende Gegenstände abgegeben:

- 1 Mädchenarmbanduhr

- 1 Einzelschlüssel

- 1 Herrenrad

- 1 blaue Kindersandale

- 1 Handy

- 1 Ohrring

- 1 Autoschlüssel

- 1 Kinderuhr mit blauem Band

- 1 Trinkflasche rosa

- 1 Autoschlüssel und 2 Einzelschlüssel

- 1 schwarze digitale Uhr

- 1 blau-weißes Tuch

- 1 paar schwarze Damenhandschuhe

- 1 Kapuze mit dunkelblauem Fell

- 1 Kinderfahrradhelm

- 1 blaue Sonnenbrille

- 1 braune Sonnenbrille

Auf dem Dorffest vom 13. bis 15.07.2018 wurden gefunden:

- 1 Espressomaker

- 1 Kindersocke weiß-blau

- 1 Paar Fahrradhandschuhe

- 1 rosa Schildmütze mit Schmetterlingen

- 1 Schlüsselbund mit drei Schlüsseln

- 2 Messer

 Auf dem Ferienspielplatz wurden gefunden:

- 2 Meterstäbe

- 1 Plastikmesser blau

- 1 Trainingsjacke schwarz Puma Gr. 140

- 1 Paar Arbeitshandschuhe

- 1 Paar Kinderarbeitshandschuhe

- 1 Regenjacke blau Gr. 152

- 1 Taschenlampe rot

- 1 Baumwolltragetasche

 

Nach der Gemeinderatssitzung am 08.12.2017 im Kindergarten wurde versehentlich eine schwarze Herrnjacke mit einer dunkelblauen Herrnjacke vertauscht. Die schwarze Jacke kann gegen Rückgabe der dunkelblauen Jacke im Bürgerbüro ausgetauscht werden.

 

Darüber hinaus möchten wir darauf hinweisen, dass nur die aktuellen Fundgegenstände auf unserer Homepage veröffentlicht werden. Falls Sie Gegenstände verloren haben, können Sie gerne im Bürgerbüro nachfragen, ob diese abgegeben wurden (Tel. 09 30 6/98 58-11).