Fundgegenstände können im Bürgerbüro abgegeben werden. Die Gegenstände werden 6 Monate zur Abholung aufbewahrt. Wenn sie nicht innerhalb dieser Frist durch den Eigentümer abgeholt werden, werden Sie entweder an den Finder abgegeben, einem guten Zweck zugeführt oder entsorgt.

Bei der Gemeinde wurden innerhalb des letzten halben Jahres folgende Gegenstände abgegeben:

- 1 braunes Schlüsseletui mit 6 Schlüsseln

- 1 blaue Schildmütze

- 2 Einzelschlüssel verbunden mit einem Ring

- 1 Loopschal rosa mit Blumen

- 1 lila Kindersonnenbrille

- 1 Haustürschlüssel

- 1 Sicherheitsschlüssel für Schließanlage

- 2 Schlüssel an einem Ring

- 1 Herrnkapuzenjacke grau

- 1 Loopschal mit Blumen

- 1 Longboard

- 1 Ohrclip silber

- 1 Einzelschlüssel mit rotem Schlüsselband

- 1 paar rote Schneehandschuhe

- 1 Jeansjacke Gr. 140

- 1 paar Schneehandschuhe pink

- 1 dunkelblaue Strickmütze

- 1 Anhänger mit Rettungsmaske

- 1 Einzelschlüssel mit grauem Haken

 

Beim Rollermarkt im HBH wurden folgende Gegenstände liegen gelassen:

- 1 blaue Kindermütze

- schwarze Damenjacke

- schwarzer Terminkalender

- grauer Gürtel

- blaue Mappe mit Schlüssel

 

Auf dem Ferienspielplatz in Waldbrunn auf der Festwiese sind folgende Gegenstände liegen geblieben:

- 1 Kindertrinkflasche blau

- 1 Grillgabel

- 1 kleiner Topf

- 1 Kipsta Luftpumpe

- 1 Kinder-Sweatshirt Jacke mit Kapuze grün

- 1 Kinder-Sweatshirt Jacke mit Kapuze blau

- 1 Mädchenjacke grau

- 1 Schildmütze schwarz

- verschiedene Arbeitshandschuhe

Darüber hinaus möchten wir darauf hinweisen, dass nur die aktuellen Fundgegenstände auf unserer Homepage veröffentlicht werden. Falls Sie Gegenstände verloren haben, können Sie gerne im Bürgerbüro nachfragen, ob diese abgegeben wurden (Tel. 09 30 6/98 58-11).