Fundgegenstände können im Bürgerbüro abgegeben werden. Die Gegenstände werden 6 Monate zur Abholung aufbewahrt. Wenn sie nicht innerhalb dieser Frist durch den Eigentümer abgeholt werden, werden Sie entweder an den Finder abgegeben, einem guten Zweck zugeführt oder entsorgt.

Bei der Gemeinde wurden aktuell folgende Gegenstände abgegeben:

- 1 Fahrradschlüssel

- 1 Cityroller

- 1 Kettenanhänger

- 1 Anstecknadel

- 1 Brille mit braunem Gestell

- 1 Geldbörse

- 1 Einzelschlüssel

- 1 Rosenkranz (klein)

- 1 Kindersonnenbrille

- 1 Schlüsselbund mit 4 Schlüsseln

- 1 ärmellose Kinderjacke dunkelblau

- 1 graue Gehhilfe

- 1 Herrenuhr

- 1 Paar Inliner

- 1 Jugendfahrrad

- 1 Ring mit drei Autoschlüsseln

- 1 dunkelblaue Kindermütze

- 1 Gotteslob

- 1 Schlüssel mit Anhänger

- 1 Damenbrille

- 1 Schließfach- oder Tresorschlüssel (Bei Abholung bitte Nachweis mitbringen!)

- 1 schwarzer Strickfäustling

Auf der Poolparty am 28./29.07.2017 wurde Folgendes gefunden:

- 1 weißes T-shirt

Auf dem Ferienspielplatz 2017 wurde Folgendes gefunden:

- 1 Hammer

- 1 Paar Handschuhe

- 1 Tupperdose

Nach der ISEK Veranstaltung am 28.09.2017 im HBH wurde Folgendes gefunden:

- 1 Herrenjacke schwarz

 

Darüber hinaus möchten wir darauf hinweisen, dass nur die aktuellen Fundgegenstände auf unserer Homepage veröffentlicht werden. Falls Sie Gegenstände verloren haben, können Sie gerne im Bürgerbüro nachfragen, ob diese abgegeben wurden (Tel. 09 30 6/98 58-11).