Fundgegenstände können im Bürgerbüro abgegeben werden. Die Gegenstände werden 6 Monate zur Abholung aufbewahrt. Wenn sie nicht innerhalb dieser Frist durch den Eigentümer abgeholt werden, werden Sie entweder an den Finder abgegeben, einem guten Zweck zugeführt oder entsorgt.

Bei der Gemeinde wurden innerhalb des letzten halben Jahres folgende Gegenstände abgegeben:

- 1 ärmellose braune Steppweste mit Kapuze Gr. M

- 1 Buchsbaumschere

- 1 Silbercreole

- 1 Damenbrille mit blauem Etuit

- 1 Kleinkindsonnenbrille dunkelblau

- 1 Brille mit schwarzem Gestell

- 1 silberne Herren-Armbanduhr

- 1 Spielzeug-Armee-Auto

- 1 Brille mit braunem Gestell

- 1 grauer Filzgeldbeutel

- 1 silbernes Armband

- 1 braun/weißer Teddybär

- 1 Damenring mit Stein

- 1 Einzelschlüssel mit Lederknotenanhänger

- 2 Sonnenbrillen

- 1 graues Strickstirnband