Fundgegenstände können im Bürgerbüro abgegeben werden. Die Gegenstände werden 6 Monate zur Abholung aufbewahrt. Wenn sie nicht innerhalb dieser Frist durch den Eigentümer abgeholt werden, werden Sie entweder an den Finder abgegeben, einem guten Zweck zugeführt oder entsorgt.

Bei der Gemeinde wurden innerhalb des letzten halben Jahres folgende Gegenstände abgegeben:

- 1 dunkelblaue Kindermütze

- 1 Gotteslob

- 1 Damenbrille

- 1 silberfarbene Halskette mit Anhänger

- 1 hellblauer Knirps

- 1 silberfarbenes Herz

- 1 orangene Kinderjacke Gr. 110

- 1 Kinderjeansjacke Gr. 140

- 1 blauer Kinderfingerhandschuh

- 1 brauner Taschenschirm (liegen geblieben im Sitzungssaal des Rathauses)

- 1 vivofit 2 garmin Fitnessband

- 1 Einzelschlüssel

- 4 Sicherheitsschlüssel

- 1 Paar schwarze Damenhandschuhe

- 1 Kinderfahrradhelm rosa

- 1 Kinderhalskettchen

- 1 Paar rote Kinderfäustlinge

- 1 Herrenschal

- 1 Autoschlüssel mit grünem Anhänger

- 1 Autoschlüssel

- 1 Herrenbrille

- 1 Schlüsselbund mit 6 Schlüsseln und Anhänger

- 1 Mädchenarmbanduhr

Nach der ISEK Veranstaltung am 28.09.2017 im HBH wurde Folgendes gefunden:

- 1 schwarze Herrenjacke

Auf dem Weihnachtsmarkt am 25./26.11.2017 wurden gefunden:

- 1 schwarzer kleiner Schirm

- 1 schwarzer Stockschirm

- 1 schwarzer Stockschirm mit Werbeaufdruck

Nach der Gemeinderatssitzung am 08.12.2017 im Kindergarten wurde versehentlich eine schwarze Herrnjacke mit einer dunkelblauen Herrnjacke vertauscht. Die schwarze Jacke kann gegen Rückgabe der dunkelblauen Jacke im Bürgerbüro ausgetauscht werden.

 

Darüber hinaus möchten wir darauf hinweisen, dass nur die aktuellen Fundgegenstände auf unserer Homepage veröffentlicht werden. Falls Sie Gegenstände verloren haben, können Sie gerne im Bürgerbüro nachfragen, ob diese abgegeben wurden (Tel. 09 30 6/98 58-11).